Navigation

Naturwissenschaftliche Doktoranden/in

Grafik Jobangebot

Meine Arbeitsgruppe am Lehrstuhl für Biochemie und Pathobiochemie interessiert sich für die Rolle von Gliazellen bei Entwicklung und Krankheitsprozessen im Nervensystem. Wir untersuchen Mechanismen der transkriptionellen und epigenetischen Steuerung von Zellentwicklung, Zelldifferenzierung und Pathogenese mit Hilfe eines breiten Methodenspektrums, das sich von molekularbiologischen, proteinbiochemischen und zellbiologischen Techniken, Hochdurchsatzverfahren und deren bioinformatischer Auswertung bis hin zu histologisch-anatomischen Methoden erstreckt. Zur Analyse stehen Zellkulturmodelle einschließlich induzierter pluripotenter Stammzellen sowie transgene Mausmodelle zur Verfügung.

Wir suchen motivierte Bewerber mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master of Science) der Biochemie / Biologie / Molekularen Medizin oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Methodische und/oder thematische Vorkenntnisse sind wünschenswert.

Stellenbeschreibung:
Befristung auf zunächst 36 Monate
Vergütung nach TV-L (E13 65%)
Ende der Bewerbungsfrist: 14.2.2020

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Prof. Dr. Michael Wegner
Institut für Biochemie
Fahrstr.17
91054 Erlangen
michael.wegner@fau.de