Stellenangebote

Experimentelle Promotionsarbeiten für Medizinstudenten/Medizinstudentinnen

Am Institut für Biochemie werden experimentelle Promotionsarbeiten für Medizinstudenten/Medizinstudentinnen vergeben. Bitte wenden Sie Sich mit Ihren Bewerbungen an die jeweilige Arbeitsgruppe des Institutes (die thematische Ausrichtung der Arbeitsgruppen finden Sie auf der Homepage) und bewerben Sich spezifisch mit Lebenslauf und weiteren geeigneten Unterlagen. (Strukturierte Promotionen werden bevorzugt vergeben.)
 

Kategorie: Stellenangebote

Proper development and function of the vertebrate nervous system requires the generation of distinct types of neurons, which need to be specified at the right place, time and number and then be correctly connected to each other. Recent estimates suggest that the vertebrate nervous system comprises several thousand molecularly and functionally distinct neuronal cell types. Our understanding of how this diversity is generated during development is still partial. 
We study how a recently uncovered temporal patterning program, which depends on cohorts of transcription factors that are specific for early, intermediate, or late-born neurons, contributes to the establishment of neuronal diversity in the developing spinal cord.

Kategorie: Stellenangebote

zum 01.09.2021 zu besetzen. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (80%) mit 32 Std / Woche, die bis zum 31.12.2021 befristet ist. Eine Verlängerung darüber hinaus ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Wir untersuchen die Entwicklung des Nervensystems mit molekularbiologischen, biochemischen...

Kategorie: Stellenangebote

Proper development and function of the vertebrate nervous system requires the generation of distinct types of neurons, which need to be specified at the right place, time and number and then be correctly connected to each other. Recent estimates suggest that the vertebrate nervous system comprises several thousand molecularly and functionally distinct neuronal cell types. Our understanding of how this diversity is generated during development is still partial. We study how a recently uncovered temporal patterning program, which depends on cohorts of transcription factors that are specific for early, intermediate, or late-born neurons, contributes to the establishment of neuronal diversity in the developing spinal cord.

Kategorie: Stellenangebote

Unsere Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit unterschiedlichen Aspekten hepatischer Schädigung, Karzinogenese und Metastasierung.
Das Promotionsprojekt beschäftigt sich mit metabolischen Veränderungen in den Hepatozyten, die dazu führen, dass das Wachstum von Lebertumoren sowie die Lebermetastasierung induziert werden.
Dabei kommt ein breites Spektrum von molekular- und zellbiologischen Methoden, transgenen Mausmodellen bis hin zur diagnostischen Analyse von Patientenmaterial zum Einsatz.
Wir suchen motivierte Bewerber mit abgeschlossenem Hochschulstudium (Master of Science) der Biochemie / Biologie / Molekularen Medizin oder einer vergleichbaren Fachrichtung.